Herzlich willkommen in der Slawenburg Raddusch Täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Landschaft im Wandel - Landschaftswandel

Wir laden Sie herzlich ein ab 27. Juni das Projekt "Landschaft im Wandel - Landschaftswandel" im Rahmen von Kulturland Brandenburg 2015 an der Slawenburg Raddusch zu erleben. mehr

Landschaft im Wandel - Landschaftswandel

                   

Ein Projekt im Rahmen von „Kulturland Brandenburg 2015“

 

Modern umgesetzte Rekonstruktion des Landschaftsbildes um die Slawenburg Raddusch im frühen und hohen Mittelalter in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Landschaftsplanung und Freiraumgestaltung der BTU Cottbus-Senftenberg

 

Im Kulturlandjahr 2015 wird unter der Überschrift „Landschaft im Wandel – Landschaftswandel“ das Außengelände der Slawenburg Raddusch weiter ausgestaltet. Durch Architekturzitate wird der Landschaftswandel des frühen und hohen Mittelalters, in der Zeit des slawischen Burgenbaus, den Besuchern verdeutlicht. mehr

Sonderausstellung 28. Mai - 31. Oktober 2015

© Jochen Hähnel
© Jochen Hähnel

Silberrausch und Berggeschrey – Archäologie des mittelalterlichen Bergbaus in Sachsen und Böhmen

                 

Spektakuläre Funde und Ergebnisse aus vergessenen Bergwerken des Mittelalters im Erzgebirge als Sensation für die europäische Montanarchäologie

 

Eine Sensation für die europäische Montanarchäologie brachte die Hochwasserkatastrophe 2002 im sächsischen Dippoldiswalde ans Licht - eine vergessene Welt unter Tage wurde nach 800 Jahren wiederentdeckt. Unter der Stadt schlummerten hochmittelalterliche Bergwerke mir außergewöhnlich gut erhaltenen Holzfunden, die nicht nur die Fachwelt in Erstaunen versetzen. weiter

 

28. Mai bis 31. Oktober täglich 10 – 18 Uhr

 

www.archaeomontan.eu

Nächste Führung

Mittwoch, 01. Juli:

 

13 Uhr Familienführung zum Thema Steinzeit

 

Wir begeben uns auf die Spuren der ersten Siedler in der Niederlausitz und erfahren, welche Werkzeuge und Materialien sie zur Verfügung hatten und wie sie sie genutzt haben, um zu überleben.


Mit der Rikscha zur Slawenburg!

Sven Arndt, ein Kahnfährmann aus Raddusch, bietet auch Fahrten mit einer Fahrradrikscha an. Er bedient mit der Rikscha vorwiegend den Burg-Radduscher Raum. So fährt er Sie zum Beispiel vom Bahnhof Raddusch zur Slawenburg oder entlang des Moorlehrpfades. mehr

 

Rikschafahrten (bis 2 Pers.):

Bahnhof Raddusch - Slawenburg: 12 EUR, hin und zurück: 19 EUR

Das Bistro in der Slawenburg Raddusch ist täglich von 11-17 Uhr geöffnet.

 

Lassen Sie sich frühlingsfrische Lausitzer Spezialitäten oder Kaffee und Kuchen auf der Terasse inmitten der Slawenburg Raddusch schmecken. weiter

Neu: Einen eigenen Trickfilm an der Trickbox herstellen

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, in der Slawenburg Raddusch an einer Trickbox einen eigenen Animationsfilm herzustellen. Das Angebot richtet sich an Schulklassen aller Klassenstufen und Familien, aber auch an Erwachsene. Ob Kindergeburtstag oder Erwachsenengruppen beim Firmenevent - jeder, der gerne kreativ gestaltet und ein wenig Geduld mitbringt, kann an der Trickbox viel Spaß haben. Vor allem das gemeinsame Entwickeln einer Filmidee und deren Umsetzung in der Gruppe bieten viel Potential zur Stärkung des Teamgeistes. mehr

 

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns:

 

Tel 035433 55522

Fax 035433 55523

slawenburg-raddusch@spreewald.de



TERMINE Dates

Mi, 01. Juli

13 Uhr Familienführung zum Thema Germanen

ab Sa, 27. Juni

Landschaft im Wandel - Landschaftswandel

28. Mai - 31. Oktober Sonderausstellung Silberrausch und Berggeschrey mehr

AKTUELLES News

Praktikant/in gesucht!

ÖFFNUNGSZEITEN

 

April - Oktober:

Täglich 10 - 18 Uhr 

November - März:

Täglich 10 - 16 Uhr

 

im Januar geschlossen

 

OPENING TIMES

 

April - October

daily 10am - 6pm

November - March

daily 10am - 4pm

 

closed in january

ADRESSE Adress

 

Slawenburg Raddusch

Zur Slawenburg 1

03226 Vetschau,

OT Raddusch

 

Tel 035433 55522

Fax 035433 55523

www.slawenburg-raddusch.de

slawenburg-raddusch@spreewald.de

Link www.spreewaelder-kulturstiftung.com
© Spreewälder Kulturstiftung
© Spreewälder Kulturstiftung


Link Stiftung Deutsche Kinemathek


REISEANGEBOTE

Raddusch - Das Naturerlebnis im Spreewald mehr

 

Spreewald aktiv - Eine Radtour auf dem Gurkenradweg mehr