Wir haben täglich von 10 bis 16 Uhr für Sie geöffnet

Sonderausstellung 14. November 2015 - 03. April 2016

Eine Auswahl der bedeutendsten und interessantesten Neuentdeckungen der letzten Jahre lassen Brandenburgs lange Geschichte lebendig werden.

Die wissenschaftliche und kulturgeschichtliche Bedeutung solcher archäologischer Funde ist oft erst auf den zweiten Blick erkennbar.


Die eher unscheinbaren Werkzeuge aus Feuerstein, die im Tagebau Jänschwalde gefunden wurden, sind eine Sensation. Sie beweisen die Anwesenheit von Menschen in dieser Region vor bereits 130.000 Jahren.


Bei Ausgrabungen der Hornoer Dorfkirche kam ebenso Spektakuläres zutage. Ein seltenes Limosiner Kruzifix wurde im Fußboden der ursprünglichen Dorfkirche aus dem 12./13. Jahrhundert gefunden. Solche emaillierten Sakralgegenstände gelangten aus Limoges in Frankreich bis in die damaligen Ostsiedlungsgebiete.



FÜHRUNGEN Tours

 

Fr, 05. Februar

13 Uhr

Familienführung zum Thema Slawen

 

Mo, 08. Februar

13 Uhr

öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

SONDERAUSSTELLUNG

 

14. November 2015 - 03. April 2016

 

Zeugen der Vergangenheit -

Neues aus der Landesarchäologie

 

ÖFFNUNGSZEITEN

 

April - Oktober:

Täglich 10 - 18 Uhr 

November - März:

Täglich 10 - 16 Uhr

 

OPENING TIMES

 

April - October

daily 10am - 6pm

November - March

daily 10am - 4pm

ADRESSE Adress

 

Slawenburg Raddusch

Zur Slawenburg 1

03226 Vetschau,

OT Raddusch

 

Tel 035433 55522

Fax 035433 55523

www.slawenburg-raddusch.de

slawenburg-raddusch@spreewald.de

Link www.spreewaelder-kulturstiftung.com
© Spreewälder Kulturstiftung
© Spreewälder Kulturstiftung