Unsere Partner

Der Werdegang des Projektes „Slawenburg Raddusch“ bringt die Zusammenarbeit verschiedenster Partnereinrichtungen bzw. –institutionen mit sich, zum Teil wird diese auf den Förderverein übertragen und besteht bis heute.

Partner

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg www.paulikloster.de 

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (eine der Vorgängerinstitutionen ist das Museum für Ur- und Frühgeschichte Potsdam, welches das Projekt angestoßen hat) - begleitet den Förderverein Slawenburg Raddusch e. V. fachwissenschaftlich; stellt regelmäßig Sonderausstellungen zur Verfügung

www.bldam-brandenburg.de

 

Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land (2000 – 2010) – in der Realisierungsphase ab 1999 wurde das Projekt Slawenburg Raddusch zum IBA-Start-Projekt und als zweites großes IBA-Projekt eröffnet; die IBA Fürst-Pückler-Land ist derzeit in der Liquidationsphase

www.iba-see2010.de

 

Stadt Vetschau – ist Eigentümerin der Immobilie und der zugehörigen Außenfläche und damit Träger der Slawenburg Raddusch

www.vetschau.de

 

Tourismusverband Spreewald e. V. – hat das Projekt seit Anfang der 1990er Jahre intensiv begleitet; seit 2003 besteht ein Kooperationsvertrag mit den Förderverein Slawenburg Raddusch e. V.)

www.spreewald.de

 

Spreewaldfotos

www.bilderbecker.de

 

Spreewälder Kulturstiftung

www.spreewaelder-kulturstiftung.com

 

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

www.deutsche-kinemathek.de

 



FÜHRUNGEN

 

20. November

11 Uhr

öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

ADRESSE

 

Slawenburg Raddusch

Zur Slawenburg 1

03226 Vetschau,

OT Raddusch

 

Tel 035433 55522

Fax 035433 55523

www.slawenburg-raddusch.de

slawenburg-raddusch@spreewald.de