Archäologie in der Niederlausitz

 

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch 12.000 Jahre Geschichte

In der imposanten, am ausgegrabenen Originalstandort nachgebauten, frühmittelalterlich-slawischen Wehranlage befindet sich eine der modernsten Archäologie-Ausstellungen Deutschlands.

 

Zum einen steht der Originalfund als Leihgabe verschiedener Museen und Institutionen aus Brandenburg und darüber hinaus im Vordergrund. Zum anderen möchten wir unseren Besuchern größere historische Zusammenhänge, Siedlungsmuster und –vorgänge nahebringen.

 

Neben persönlichen Führungen durch unser geschultes Fachpersonal können Sie unsere Audioführung (deutsch, englisch, polnisch) nutzen. Kurze, prägnante Texte, Trickfilme, Computeranimationen und ein klares Ausstellungsdesign leiten Sie durch die Ausstellung. Für Kinder- und Schülergruppen, Menschen mit Handicap und spezielle Führungswünsche steht Ihnen unser Bereich Museumspädagogik zur Verfügung.

 



VERANSTALTUNG

 

14. Oktober

Marktplatz Lausitzer Kulturen

Archäotechnische Vorführungen und Spielmannskunst mit Fidelmichel

SONDERAUSSTELLUNG

 

25. Mai - 15. Oktober

Neu ist nur das Wort Globalisierungen bei Nutzpflanzen von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit

FÜHRUNGEN

 

3.Oktober

11 Uhr

Führung durch die Pflanzenwelt

ADRESSE

 

Slawenburg Raddusch

Zur Slawenburg 1

03226 Vetschau,

OT Raddusch

 

Tel 035433 55522

Fax 035433 55523

www.slawenburg-raddusch.de

slawenburg-raddusch@spreewald.de